Biografie eines Erdferkelforschers

(aufgeschrieben von ihm selbst)


 

Ted Joans wurde 1938 in Cairo, Illinois, einer kleinen Stadt am Mississippi geboren. Seine Eltern arbeiteten auf Riverboats. 1943 wurde sein Vater bei Rassenunruhen in Detroit von weißen Rassisten ermordet. 

Er studierte Bildende Künste an der University of Indiana, schloss sein Studium mit einem B.A. ab und ging anschließend nach New York. Er arbeitete in einem Atelier in Greenwich Village, stellte seine Werke regelmäßig unter den avantgardistischen Künstlern aus und las seine Gedichte gemeinsam mit den Dichtern der "Beat Generation". 1961 ging er freiwillig ins Exil nach Timbuktu, dem alten Zentrum afrikanischer Geschichte. Er bereiste Nord- und Westafrika, um Material für ein Buch über afrikanische Kunst zu sammeln.

Jeden Sommer kam er nach Europa und las seine Gedichte in Jazzclubs und Universitäten, um Geld zu verdienen. 1964 traf er in Paris den schwarzen Revolutionär Malcolm X, im Juni 1960 bereits den Dichter des Surrealismus, André Breton. Beide übten einen starken Einfluss auf sein weiteres Leben aus. Joans nahm an der ersten Black Power Konferenz in London im Sommer 1967 mit Stokely Carmichael teil und im folgenden Jahr an der ersten Black Power Konferenz in Paris mit James Forman, Aimé Césaire und Jean-Paul Sartre. Im Sommer 1968 kehrte er in die USA zurück und nahm an Veranstaltungen mit LeRoi Jones, Rap Brown, dem SNCC und anderen teil. Nachdem er seine Gedichte von Montreal in Kanada bis nach Mississippi im tiefen Süden der USA gelesen hatte, kehrte er im Winter nach Afrika zurück. Er trug seine Gedichte vor italienischen Arbeitern und Studenten vor. Ted Joans veröffentlichte mehrere Bücher mit Gedichten, Collagen und Prosa.

 

Ted Joans sagt, Jazz ist eine Musik des Volkes, Jazz ist eine aktive revolutionäre Kraft, Jazz ist ein Teil von Black Power. So ist Black Power nicht notwendigerweise Anti-Weiß, aber konsequent Pro-Black.

 

beatnet.de - eine Hommage - © 2000-2017 made by phoenixmedia - webdesign logo development print